Naturbad Triebes


Seit 2016 ist unser Verein Objektwart des Naturbades.
Seit 2017 sind wir auch die Betreiber des Naturbades.
Auch unsere 2. Saison war ein Erfolg.
Auch wenn wir 2018 noch durch Verwaltungsauflagen Abstriche in der Schwimmfläche hinnehmen mussten,
dankten uns die Besucher für das Fortbestehen des Bades durch ihren Besuch.
Unser Freibadteam: Sigitas Safonofas(Bademeister); Steffen Sorgalla (Hausmeister und Kasse); Steve Kleinau (Imbiss)
wurden durch Rettungsschwimmer, Praktikanten, Vereinsmitglieder, Bürger und Gewerbetreibende der Region,
bei der hohen verantwortungsvollen Aufgabe, das Naturbad zu bewirtschaften,
sehr gut unterstützt.

Auch 2019 findet der Badebetrieb statt. Wir haben einen Bademeister finden können, sodass wir die Schwimmfläche vergrößern können. Eine neue Rutsche wird installiert. Die Einsstiegsmauer und der Badesteg wird erneuert.

Öffnungszeiten im 62.jährigen Bestehen:

11.Mai-15.September 2019
Montag-Sonntag von 10.00Uhr - 19.00Uhr.
Für Schulklassen, Vereine und Veranstaltungen können Öffnungszeiten geändert werden.

geplante Veranstaltungen:
Eisbaden - 20. Januar
Anbaden - 11. Mai
Abbaden - 15. September
Die Termine für das Neptunfest und das Nachtbaden stehen noch nicht fest.

Eintrittspreise:

Saisonkarten:
Kinder-30,00€; Erwachsene-40,00€

Tageskarten:
Kinder-1,50€; Erwachsene-2,50€

Schulklassen/Kindergärten/Vereinsgruppen-Tarife nach Absprache.



Bitte die Badeordnung beachten!

Unser Imbiss freut sich über Ihren Besuch.

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite.



Die Anlagen werden vom Verein gepflegt

(c) by u. wagner



(c) by u. wagner

Ursprünglich war ein riesiges Sportbad in Triebes geplant
Das Naturbad steht für viele Verantsaltungen zur Verfügung. Neben den üblichen Badegeschehen finden Eisbaden, Nachtbaden, Sportveranstaltungen, wie hier der "Triathlon 2013" statt.

(c) by u. wagner

Chronik des Naturbades.

Seit 1957 wird im neu angelegten "Freibad" geplanscht...

(c) by u. wagner

Früher gab es eine riesige Rutsche

(c) by u. wagner

Die Wasserqualität ist vom Gesundheitsamt als sehr gut beurteilt.
Wir verzichten absichtlich auf chemische Wasseraufbereitung.
Nur wenige Fische dürfen im Naturbad ihre Bahnen ziehen. "Bruno", der Koi und "Harry" der Hecht.
Zum Neptunfest wurden viele getauft und dürfen ihren Namen, z.Bsp."stechende Pipe"
im Freibad benutzen. (Im Imbiss gibt es Getränke, Eis, Pommes, Curry-und Bockwurst und vieles Andere.)

(c) by u. wagner

Am Eingang finden unsere Besucher wichtige Informationen vor.
Unser nettes Personal steht mit Rat und Tat den Fragen der Gäste zur Verfügung

  Angelverein Triebes
Wir möchten, dass das Naturbad noch beliebter wird und wir es viele Jahre bewirtschaften dürfen.